ZEIT-Online-Diskussionskultur

Kommentare

ZEIT-Online-Diskussionskultur

Kommentare zu Artikeln und Kommentaren auf ZEIT Online

Fortsetzung

All die so festgestellten Unterschiede decken sich perfekt mit den Ergebnissen der psychologischen Intelligenzforschung.

All diese Befunde sind schlicht und einfach empirisch unzählige Male immer und immer wieder bestätigte empirische Fakten.

Jetzt sagen Sie mir bitte mal, was daran sensibel, rassistisch oder sonst was sein soll!

Und jetzt sagen Sie mir bitte mal, in welcher Weise ich mich – oder irgendjemand sonst – für diese Befunde rechtfertigen soll!

Was haben Sie eigentlich für Vorstellungen?

Quelle: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-04/integration-deutschkurse-fluechtlinge-bestehen-deutschtest-niveau-b1?cid=19681690#cid-19681690

=============================================

Nachtrag:

Jeder, der sich informieren möchte, ist natürlich herzlich eingeladen, meinen Blog
https://splitter1.wordpress.com/
zu besuchen.

Dort habe ich unzählige Ergebnisse aus den nationalen und internationalen Bildungsstudien so aufbereitet, dass sie auch gebildeten Laien verständlich sein sollten.

Dort finden Sie zahlreiche Quellenangaben und Literaturhinweise.

Es gibt auch einige interessante Ergebnisse, die Sie an keiner anderen Stelle finden werden. Diese Ergebnisse stammen ausschließlich aus offiziellen Daten aus den nationalen und internationalen Bildungsstudien, die im Netz frei zugänglich sind, die aber (vermutlich) niemand sonst in Bezug auf die jeweils spezielle Fragestellung ausgewertet hat.

Quelle: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-04/integration-deutschkurse-fluechtlinge-bestehen-deutschtest-niveau-b1?cid=19681349#cid-19681349

==========================

* Eine bessere Integration funktioniert nur dann, wenn wir den Betroffenen, unabhängig von ihrer Aufenthaltsdauer und letztlichem Status , Brücken bauen solange sie hier sind und sich anständig benehmen. *

Antwort:

Das darf ja wohl nicht wahr sein!
Unabhängig vom letztendlichen Status würde bedeuten: Jeder, ganz egal ob er eine Aufenthaltsberechtigung besitzt oder nicht, kann für immer in Deutschland bleiben, solange er sich nur anständig benimmt.
Anders rum wird ein Schuh draus: Jeder, der keine Aufenthaltsberechtigung besitzt, muss Deutschland verlassen, und zwar völlig unabhängig davon, wie er sich benimmt.
Zu integrieren sind ausschließlich diejenigen, die rechtmäßig hier sind. Und die Integration ist in allererster Linie eine Bringschuld der Migranten.

Quelle: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-05/ankerzentren-fluechtlinge-csu-pro-asyl-ellwangen-kritik?cid=19771150#cid-19771150

***

Stichwörter:
ZEIT, ZEIT Online, Diskussionskultur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..