Harari Kurze Geschichte der Menschheit

Kommentare

Harari Kurze Geschichte der Menschheit

Kommentare zu Artikeln in Tichys Einblick

„Mich prägen gerade 2 Bücher in meinem kognitivem Bewusstsein.
Yuval Noah Harari „Eine kurze Geschichte der Menschheit“
Dushan Wegner „Relevante Strukturen““
______

Antwort:

Ich habe keines der beiden Bücher gelesen, aber zu Hararis Kurzer Geschichte der Menschheit habe ich eine dezidierte Meinung.

Beim Blättern in der Leseprobe stieß ich unter anderem auf Folgendes: „Die Ankunft der ersten Menschen in Australien ist eines der wichtigsten Ereignisse der Menschheitsgeschichte. In ihrer Bedeutung steht sie der Reise von Christoph Kolumbus nach Amerika und der ersten bemannten Mondlandung in nichts nach.“
(Seite 87 in der Buchausgabe)

Etwas Idiotischerisches kann man sich kaum vorstellen. Laut der Karte, die in dem Buch zu finden ist, erfolgte die Besiedlung Australiens vor 45.000 Jahren. 99 Prozent der Zeit danach war Australien vom Rest der Welt abgeschottet und die Aborigines haben sich über Zigtausende Jahre keinen Schritt weiterentwickelt. Sie gehören selbst heute noch zu den primitivsten Völkern dieser Welt. Nichts, gar nichts, absolut gar nichts für die Menschheit Bedeutsames wurde jemals von Aborigines hervorgebracht.
Hararis Aussage ist so absurd, dass man es kaum glauben möchte.

Das ist aber kein Einzelfall, sondern das ganze Buch strotzt von Oberflächlichkeit und völliger Unkenntnis der Menschheitsgeschichte.

Christopher Hallpike, der wohl bedeutsamste Ethnologe und Anthropologe unserer Zeit, hat in seinem soeben erschienenen Buch „Ship of Fools: An Anthology of Learned Nonsense About Primitive Society“ ein ganzes Kapitel geschrieben, in dem er den unglaublichen Unsinn in Hararis Kurzer Geschichte der Menschheit aufzeigt.

Hallpikes Buch habe ich gestern bestellt und freue mich riesig auf die Lektüre

Eine Buchbesprechung unter dem Titel „A Response to Yuval Harari’s ‚Sapiens: A Brief History of Humankind’“ findet sich hier im Internet:
https://www.newenglishreview.org/C_R_Hallpike/A_Response_to_Yuval_Harari%27s_%27Sapiens%3A_A_Brief_History_of_Humankind%27/

Quelle: https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/neue-wege/die-zukunft-sie-haben-die-wahl/#comment-551509

***

Stichwörter:
Tichys Einblick, Yuval Harari, Harari, Menschheit, Geschichte, Hallpike, Buchbesprechung, Buchkritik, Aborigines

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..