Bevölkerungsentwicklung Intelligenz

Kommentare

Bevölkerungsentwicklung Intelligenz

Kommentare zu Artikeln in Tichys Einblick

Dieser Beitrag ist – ebenso wie das gesamte Buch von Hans Rosling [gemeint ist das Buch Factfulness] – ausgezeichnet.

Allerdings hat er einen gigantischen Blinden Fleck.

Nach der mittleren Prognose der UN sieht die Sache so aus:

2018
Welt: 7,633 Milliarden
Subsahara-Afrika: 1,050 Milliarden
Rest: 6,583 Milliarden

2100:
Welt: 11,184 Milliarden
Subsahara-Afrika: 4,001 Milliarden
Rest: 7,183 Milliarden

Subsahara-Afrika stellt heute 13,8 Prozent der Weltbevölkerung.
Im Jahr 2100 wird Subsahara-Afrika 35,8 Prozent der Weltbevölkerung stellen.
Das heißt: 2100 ist weit mehr als jeder Dritte ein Schwarzafrikaner (auch wenn 500 Millionen davon in Deutschland leben)!

Bis 2100 wird die Weltbevölkerung um 3,552 Milliarden wachsen.
Davon gehen alleine 2,952 Milliarden auf das Konto von Subsahara-Afrika.
Das heißt: Das Bevölkerungswachstum bis 2100 wird zu 83,1 Prozent von Subsahara-Afrika getragen!

Subsahara-Afrika ist der Teil der Welt mit dem niedrigsten Intelligenzniveau. Der mittlere IQ liegt – optimistisch betrachtet – bei 75. Das entspricht etwa dem kognitiven Entwicklungsniveau von 12-Jährigen in modernen Gesellschaften.

Zweifellos wird sich auch bei Schwarzafrikanern ein Flynn-Effekt einstellen und das Intelligenzniveau wird steigen. Aber es ist vermutlich eine Illusion anzunehmen, dass Schwarzafrikaner bis 2100 das Intelligenzniveau erreichen werden, das für eine moderne Industrie- und Informationsgesellschaft erforderlich ist, zumal die Anforderungen in Zukunft noch weit höher sein werden als heute.

Die Masseninvasion aus der rückständigsten Region dieser Welt nach Europa hat bislang noch nicht einmal begonnen.

Europa darf sich auf ein ereignisreiches Jahrhundert freuen, an dessen Ende die bisherigen Europäer eine Minderheit sein werden.

Ostasiaten werden die Welt beherrschen und sich über die groteske Dummheit der Europäer kaputtlachen.

Quelle: https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/buecher/warum-waechst-die-bevoelkerung-der-welt/#comment-479982

***

Stichwörter:
Tichys Einblick, Bevölkerungsentwicklung, Intelligenz, IQ, Afrika, Schwarzafrikaner, Migration, Flynn-Effekt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..