Intelligenz Rasse

Kommentare

Intelligenz Rasse

Kommentare zu verschiedenen Artikeln auf Tichys Einblick

Danke für diesen Beitrag.

Er ist um ein Vielfaches besser als der Artikel von Herrn Wallasch, der hier merkwürdigerweise weit unter seinem sonstigen Niveau bleibt.

Quelle: https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/merkel-innenminister-horst-seehofer-islam-deutschland/#comment-374818

===============================

Sie haben nicht verstanden, was ich mit
„Glauben Sie mir, bin Genetiker.“ – Nun ja, das ist genauso beweiskräftig wie „Glauben Sie mir, habe eine göttliche Eingebung.“
sagen will? Na, dann denken Sie noch mal drüber nach.

*
„Allerdings hat man bisher nichts gefunden, das „Rassen“ beim Menschen vermuten ließe.“

Diese Aussage ist so absurd, dass man es kaum glauben mag.
Rassen sind Subgruppen innerhalb Homo sapiens. Der Verweis auf Heidel-Neander-Peking ist völlig sinnlos.
Es gibt auch Rassen innerhalb von Hunden oder Pferden … oder … oder … oder … Damit sind jeweils die aktuell existierenden Arten gemeint und nicht irgendwelche ausgestorbenen Vorgänger- oder Verwandtenarten.

Genauso wie des Hunde-, Pferde- oder xy-Rassen gibt, gibt es auch bei Homo sapiens klar unterscheidbare Gruppen und Subgruppen. Wenn man das Wort „Rasse“ aus politischer Korrektheit verbieten möchte, dann ändert das nicht das Geringste an den empirischen Gegebenheiten.

Quelle: https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/oesterreichische-regierung-will-asylrecht-aendern/#comment-375487

===================================

*** Das Phänomen, dass Deutschland hier andere Länder regelrecht ausbeutet, ist doch nicht neu. ***
*

Antwort:

Das Bildungs- und Intelligenzniveau in Syrien, Afghanistan und Schwarzafrika ist so katastrophal, dass selbst die Besten nach deutschen Maßstäben kaum mehr als mittelmäßig sind.

Wenn hier von Ausbeutung die Rede ist, dann kann es nur so rum sein: Die Merkelschen Wohlstandsmigranten beuten das deutsche Sozialsystem aus. Die Bilanz gegenüber den islamischen Ländern und Schwarzafrika wird unweigerlich zum Schaden Deutschlands ausfallen.

Quelle: https://www.tichyseinblick.de/meinungen/das-asylrecht-als-umgehung-des-arbeitsvisums/#comment-377952

==============================

>>> Bedeutsam ist ja gerade, dass nicht nur Analphabeten, sondern selbst formal qualifizierte Asylbewerber auf dem deutschen Fachkräftemarkt kaum Chancen haben. <<<
*

Die große Frage lautet: "Was bedeutet formal qualifiziert?"

TIMMS 2011 zeigt doch, dass das Bildungsniveau in Syrien um mehrere Jahre hinter deutschen Standards hinterherhinkt.

Was um Himmels willen kann ein syrisches "Abitur" denn wert sein?

Und was um Himmels willen ist ein syrisches oder irakisches oder afghanisches oder schwarzafrikanisches "Hochschulstudium" wert?

Quelle: https://www.tichyseinblick.de/meinungen/das-asylrecht-als-umgehung-des-arbeitsvisums/#comment-378182

***

Stichwörter:
Tichys Einblick, Intelligenz, Psychologie,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..