Bildung Migranten

Kommentare

Bildung Migranten

Kommentar zu einem Artikel von Josef Kraus auf Tichys Einblick

Die Werte sind möglicherweise ein wenig hochgegriffen.
Wenn man bei Ostasiaten 105 und bei aschkenasischen Juden 110 angibt, dann hat man dieselbe Kernbotschaft, aber man setzt sich nicht dem Vorwurf der Übertreibung aus.
Es ist in diesem Kontext stets ratsam, konservative Werte anzugeben. Das Argument ist so stichhaltig, dass es keiner Übertreibung bedarf.

Quelle: https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/josef-kraus-lernen-und-bildung/die-willkommenskultur-zerreisst-unsere-schulen/#comment-384840

==============================

Das Folgende habe ich weiter unten in einem Kommentar bereits kurz angesprochen. Ich halte es für so bedeutsam, dass ich es noch etwas ausführlicher darstelle.

Viele schimpfen auf PISA und all die anderen Bildungsstudien. Die allermeisten haben vermutlich nie in einen Bericht hineingeschaut.

Die nationalen und internationalen Bildungsstufen stehen in methodischer Hinsicht auf dem allerhöchsten Niveau. Es gibt weit und breit nichts Besseres.

Politisch werden die Studienergebnisse allerdings tausendfach missbraucht.

Mein Punkt hier:
Diese Studien liefern ganz hervorragende Argumente gegen die ständige Behauptung, Deutschland sei schuld am schlechten Abschneiden der Migranten.
Die türkischen Migranten in Deutschland sind besser als die Türken in der Türkei. Dies lässt sich durch die Bildungsstudien eindeutig belegen.
Daraus ergibt sich:
Werden die türkischen Schüler in der Türkei diskriminiert?
Sind türkische Schüler in der Türkei nicht integriert?

Die türkischen Migranten können heilfroh sein, dass ihnen in Deutschland eines der besten Bildungssysteme der Welt geboten wird. In ihrer Heimat würden sie noch wesentlich schlechter abschneiden. Gleiches gilt für andere Niedrig- und Niedrigstintelligenzländer.
Das schlechte Abschneiden von Migranten liegt nicht an den Deutschen – es liegt an der geringeren Intelligenz, der Persönlichkeit und dem kulturellen Umfeld der Migranten selbst.

Quelle: https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/josef-kraus-lernen-und-bildung/die-willkommenskultur-zerreisst-unsere-schulen/#comment-385212

***

Stichwörter:
Tichys Einblick, Intelligenz, Psychologie, Bildung, Migranten,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..