Migranten Asyl

Kommentare

Migranten Asyl

Aus einem Kommentar von Japhet: „Selbst die geringe Zahl von 100.000 Neuzugängen pro Jahr gewinnt an Bedeutung “
*

Jetzt sind Sie auf die Propaganda von Plor und August S. hereingefallen. Von 100.000 kann überhaupt keine Rede sein. Ob Plor und August S. bewusst Falschmeldungen verbreiten oder ob sie einfach nur total uninformiert sind, sei dahingestellt.

Alleine in Deutschland wurden im Jahr 2018 von Januar bis September laut BAMF 124.405 Asylerstanträge gestellt.

In den Jahren 2015, 2016 und 2017 waren es
441.899,
722.370 und
198.317

Klicke, um auf aktuelle-zahlen-zu-asyl-september-2018.pdf zuzugreifen

Quelle: https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-11/flucht-mittelmeer-migration-spanien-griechenland-italien?cid=22831772#cid-22831772

====================

Aus einem Kommentar von Plor: „In den Jahren 2015, 2016 und 2017 waren es (…)“
– 0,5% im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung
– 0,8% im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung
– 0,3% im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung
Das ist unwissenschaftlich, irrational, einfach Statistiknutzung ohne Sinn und Verstand.
*

Ohne Sinn und Verstand – das kann man von Ihren Beiträgen in der Tat sagen.

0,5% + 0,8% + 0,3% ergeben zusammen 1,6% in drei Jahren.
Nicht gezählt wurde dabei die unbekannte Dunkelziffer.
Nicht gezählt wurden dabei diejenigen, die gar keinen Asylantrag stellen müssen.

Hinzu kommen weit über 20%, die bereits im Lande sind.

Hinzu kommt, dass die Migranten sehr viel jünger sind als die Einheimischen. Bei den Kindern liegt der Migrantenanteil jetzt schon knapp unter 40%. Die große Mehrzahl der Migranten hat ihre Reproduktion noch vor sich, die große Mehrheit der Einheimischen hat sie hinter sich.

Fortsetzung folgt
Die Fortsetzung fiel der ZEIT-Zensur zum Opfer

=====================

Quelle: https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-11/flucht-mittelmeer-migration-spanien-griechenland-italien?cid=22835702#cid-22835702

Aus einem Kommentar von August S: „Ja, und das waren Sonderzeiten 2015 2016“
*

Ja, das waren wohl in der Tat Sonderzeiten.
Das war lediglich ein kleiner Vorgeschmack auf das, was noch kommen wird. Die Bevölkerungsexplosion hat gerade erst begonnen. Es wird noch ein paar Jahre dauern, bis sich die Kinder von heute auf den Weg machen können. Dann wird die Migration eine Dimension annehmen, die sich heute niemand vorstellen kann.

Quelle: https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-11/flucht-mittelmeer-migration-spanien-griechenland-italien?cid=22835547#cid-22835547

***

Stichwörter:
Politik, ZEIT, Migranten, Statistik, BAMF, Asyl, Asylzahlen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..