Hetzjagd Pogrome

Kommentare

Hetzjagd Pogrome

Aus einem Kommentar von Ura5: 1. Ein Pogrom ist nicht zwangsläufig ein Mord.
2. Der Unterschied liegt in der Schwere des Sachverhalts, nicht der Sachverhalt ist unterschiedlich.
____

Antwort:

1. Wovon reden Sie eigentlich? An welcher Stelle habe ich irgendetwas über einen Zusammenhang von Pogrom und Mord gesprochen? Sind Sie nicht in der Lage, meine Aussagen zu verstehen oder wollen Sie mir einfach irgendwelche Dinge unterschieben, um dann den von Ihnen frei erfundenen Blödsinn zu „widerlegen“?
Falls Sie es wirklich nicht kapieren: Mit dem grauenhaften Mord meine ich den Messermord. Dieser hat mit Pogrom überhaupt nichts zu tun, aber er ist die Ursache für alles Folgende.

2. Wenn es einen Unterschied in der Schwere gibt, der von einer minimalen Bedrohung bis hin zu hundertfachem Mord, extremer Gewalt, Vertreibung, Plünderung … führt, dann ist es dringend geboten, dafür unterschiedliche Begriffe zu verwenden.

Wie schon mehrfach gesagt: Bezeichnen Sie einfach weiterhin alles x-Beliebige, das Ihrem Weltbild zuwiderläuft als Hetzjagd, Pogrom oder was immer Ihnen sonst noch einfällt. Wenn Sie zu einer differenzierten Sprache nicht in der Lage oder nicht willens sind, was soll’s?

Quelle: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-11/verfassungsschutzchef-hans-georg-maassen-afd-cdu-mitglied?cid=22860036#cid-22860036

=================

Aus einem Kommentar von Ura5: Denken Sie, dass es Deutschland wieder Pogrome geben könnte? Wenn ja, woran erkennen wir diese und was muss passieren, dass Sie einen Vorgang als Pogrom beschreiben? Wie verhindern wir diese?
_____

Antwort:

Auch das ist kindisch, aber auch hier will ich mich nicht verweigern.

Folgt man Ihrem Sprachgebrauch, dann gibt es in Deutschland und überall in der Welt Tag für Tag und Stunde für Stunde Pogrome.
Das war in der ganzen Menschheitsgeschichte so. Mit dem Sprung auf das formal-operative Entwicklungsniveau, der in der westlichen Welt eingesetzt hat und allmählich auch andere Teile dieser Welt erfasst, haben sich die Verhältnisse dramatisch verbessert und sie werden sich auch weiterhin verbessern. Vollständig verschwinden wird das, was Sie Pogrom nennen, nie.

Quelle: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-11/verfassungsschutzchef-hans-georg-maassen-afd-cdu-mitglied?cid=22860152#cid-22860152

***

Stichwörter:
Politik, ZEIT, Hetzjagd, Pogrom, Duden, Lügen, Maaßen, Chemnitz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..