Von Hetzjagden und Lügen

Kommentare

Von Hetzjagden und Lügen

Aus Maaßens Manuskript:
„Ich habe bereits viel an deutscher Medienmanipulation und russischer Desinformation erlebt. Dass aber Politiker und Medien ‚Hetzjagden‘ frei erfinden oder zumindest ungeprüft diese Falschinformation verbreiten, war für mich eine neue Qualität von Falschberichterstattung in Deutschland.“

Von Hetzjagden habe ich unheimlich viel gehört, aber gesehen habe ich davon nichts.

Alles, was ich in den Medien gesehen habe, war ein paarsekündiges Video, auf dem ein paar Leute ein paar anderen ein paar Meter hinterhergerannt sind.

Wenn die Bundesregierung, Politiker und die Medien von Hetzjagden reden, dann sollten sie Beweise zeigen. Da weit und breit nichts, aber auch gar nichts zu sehen ist, drängt sich der Verdacht auf, dass die Hetzjagden in der Tat frei erfunden sind.

Quelle: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-11/horst-seehofer-versetzt-hans-georg-maassen-in-einstweiligen-ruhestand?cid=22819114#cid-22819114

*+*+*+*

Lächerlicher als diese Regierung kann man sich kaum machen.

Redet von Hetzjagden und ist außerstande, irgendwelche Beweise vorzulegen.
Keinerlei Beweis. Nichts. Absolut nichts.

Wer offen auf die Lügen hinweist und ausspricht, dass die Kaiserin splitternackt dasteht, muss gefeuert werden.

Quelle: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-11/horst-seehofer-versetzt-hans-georg-maassen-in-einstweiligen-ruhestand?cid=22819549#cid-22819549

*+*+*+*

Aus einem Kommentar von Unzeit-Geist: „während ein TTötungsdelikt zwar verwerflich ist, aber gelegentlich weltweit und auch hierzulande regelmässig und immer wieder mal vorkommt, haben diese „Hetzjagden“ – oder wie immer man sie verharmlosend sonst nennen möchte – eine ganz andere Qualität, die an die übelsten tausend Jahre unserer Geschichte“
*

Antwort:

Mannomann, das ist ein Rechtsverständnis der ganz besonderen Art.

Ein Tötungsdelikt ist zwar verwerflich, aber das kommt doch immer wieder mal vor … Meine Güte, es ist doch lächerlich, Aufhebens um solche Kinkerlitzchen zu machen.

Aber wehe, wenn ein paar Leute ein paar anderen Leuten ein paar Sekunden lang ein paar Meter hinterherlaufen – das ist das Übelste aus tausend Jahren unserer Geschichte. Schlimmere Verbrechen kann man sich kaum vorstellen.

Quelle: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-11/horst-seehofer-versetzt-hans-georg-maassen-in-einstweiligen-ruhestand?cid=22824119#cid-22824119

***

Stichwörter:
Politik, ZEIT, Maaßen, Lüge, Hetzjagd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..