Migrationspakt PISA

Kommentare

Migrationspakt PISA

Aus einem Kommentar von Redprobed sun: „so wird nämlich in der Präambel des Paktes festgestellt: „Migration has been part of the human experience throughout history, and we recognize that it is a source of prosperity, innovation and sustainable development in our globalized world““
*

Antwort:

Na, wenn das in der Präambel steht, dann ist ja alles gut und niemand muss darüber diskutieren.

Das Problem ist nur: Wir leben hier auf der Erde und nicht in der Märchenwelt der Präambel-Schreiber.

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann präambeln sie noch heute.

Quelle: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-11/freiburg-mutmassliche-gruppenvergewaltigung-abschiebung-syrien-debatte-cdu?cid=22803740#cid-22803740

*+*+**

Antwort auf den Artikel „Auslandsstudium“ von Edda Pulst, 30. Oktober 2018:

PISA bietet unter anderem folgende Grobkategorisierung:
A: Die Leistungen sind sehr gut bis hervorragend.
B: Die Leistungen reichen von schlecht über mittelmäßig bis gut.
C: Die Leistungen liegen unter dem Grundniveau, das als Minimum in einer modernen Gesellschaft erforderlich ist.

Für die arabischen Teilnehmerländer sieht die Leistungsbilanz so aus:

Kategorie C ist mit Abstand die größte. Mehr als die Hälfte bis zu über 80 Prozent der Schüler erreichen noch nicht einmal die Minimalanforderungen.
Kategorie A – sehr gut bis hervorragend – ist praktisch überhaupt nicht besetzt. Die Anteile liegen zumeist unter einem Prozent!

Es ist klar, dass bei einer solchen Schülerpopulation das Leistungsniveau der „Studenten“ nicht im Entferntesten mit westlichen Maßstäben vergleichbar ist.

Es reicht nicht aus, einer Institution den Titel „Universität“ zu verleihen. Eine hochtrabende Bezeichnung alleine schafft noch lange keine Bildung.

Quelle: https://www.zeit.de/2018/45/bildungsprogramme-arbeitsmarkt-nahost-nordafrika-hochschulen?cid=22798935#cid-22798935

***

Stichwörter:
Politik, ZEIT, Migratinonspakt, Bildung, PISA,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..