Grüne und Migration

Kommentare

Bayern-Wahl 2018 und die Grünen

Kommentare zur Bayern-Wahl 2018 im Diskussions-Forum der ZEIT

Aus einem Kommentar von Arunadenia: „Komisch, mir ist hingegen noch gar nicht aufgefallen, dass das gute alte Abendland erst nach dem Mittelalter plötzlich aus dem Nichts aufgetaucht ist.“
*

Antwort:

Keine Sorge, da haben Sie nichts verpasst.

Das gute alte Abendland hat ein halbes Jahrtausend gebraucht, bis es sich vom Mittelalter auf das heutige Niveau entwickelt hat.

Die arabische Welt und Schwarzafrika werden diesen Prozess ganz gewiss in drei, vier oder fünf Jahren schaffen.

Quelle: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-10/bayern-csu-praesidium-fuer-koalitionsverhandlungen-mit-freien-waehlern?cid=22632274#cid-22632274

*+*+*+*

Aus einem Kommentar von Ad0rn0: „die Grünen sind für ein geregeltes Einwanderungsgesetz.“
*

Antwort:

Ja, das mag schon sein. Aber die Grünen sind ZUSÄTZLICH auch noch für unbegrenzten Zuzug aus aller Welt.

One-world-no-borders für alle und zusätzlich noch ein paar geregelte Zuzüge.

Na prima, dann können ja alle zufrieden sein. Eine geniale Lösung! Das nennt man Flexibilität.

Quelle: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-10/bayern-csu-praesidium-fuer-koalitionsverhandlungen-mit-freien-waehlern?cid=22632221#cid-22632221

*+*+*+*

Aus einem Kommentar von Hannes Wander: „Grün ist die Zukunft. Da beißt die Maus keinen Faden ab.“
*

Antwort:

Wenn Sie mit „Grün“ den Islam meinen, der Grün häufig als Symbolfarbe nutzt, dann können Sie durchaus recht haben. Die Grünen von heute arbeiten jedenfalls mit Hochdruck daran, den demographischen Prozess in diese Richtung zu beschleunigen.

Allerdings arbeiten die Grünen von heute auch mit Hochdruck daran, dass die Zukunft schwarz wird.

Wie sehr sich Schwarzafrikaner und Moslems in der nächsten und übernächsten Generation mit den Illusionen der heutigen Grünen anfreunden werden, ist eine spannende Frage.

Die Farben Schwarz und Grün werden in wenigen Jahrzehnten eine völlig andere politische Bedeutung haben als heute.

Quelle: https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-10/bayern-csu-praesidium-fuer-koalitionsverhandlungen-mit-freien-waehlern?cid=22631890#cid-22631890

***

Stichwörter:
Politik, ZEIT, Bayern, Wahl, Bayern-Wahl 2018, ZEIT, Parteien, Grüne, Migration

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..