Hans Seldron: Das vergessene Osterei

Das vergessene Osterei

© Hans Seldron

Es hoppelte der Osterhas
fröhlich, frech und frei
und versteckt‘ im grünen Gras
ein buntes Osterei.

Doch niemand hat
das Ei gefunden,
drum liegt es dort
seit tausend Stunden.

***
Stichwörter:
Hans Seldron, Ostern, Osterei, Gedicht, Ostergedicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..